Libanon Tagebuch I – Tag 1 (Giraffen)

Image01Heute geht es (endlich) los! Wann immer das Internet es erlaubt werde ich versuchen, euch einmal täglich kurz  mitzuteilen, wie weit wir sind, was wir den Tag über getan haben – und was alles schief gegangen ist.  🙂

Nachdem wir einen Großteil der Bücher und Schulrucksäcke schon per DHL an Diala gesendet haben (und tatsächlich sind 5 der 6 Pakete auch schon in Beirut eingetroffen, wo wir sie in den nächsten Tagen auf der Post abholen können) schaffen wir es jetzt mit 3 Koffern und 2 Rucksäcken zu reisen – freundlicherweise als Hilfsgütertransport, bei dem uns Air Germania die Kosten für das Übergepäck erlassen hat. Vielen Dank dafür!

Begleiten wird uns Rebekka Preuss, TV-Journalistin des BR, mit ihrer Kamera. Sie kennt unser Projekt bereits und hat uns auch beim Bemalen und Befüllen  der Rucksäcke begleitet – sie ist also Chaos  gewöhnt!  🙂

 

Morgen kann ich Euch hoffentlich schon sagen, wo genau wir unsere Schule bauen (wir werden mehrere mögliche Locations in der Bekaa-Ebene morgen abfahren und dann entscheiden, wo sie am nötigsten gebraucht wird) und wie der Zeitplan aussieht, an den wir uns dann vermutlich sowieso nicht halten können, aber Pläne sind ja immer gut.  🙂

Drückt uns die Daumen!

print

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.