24 Türen in die Welt – Tür 7: Ioay

Das ist Ioay.

Ioay ist 11 Jahre alt und von Geburt an blind. Dass ich ihn fotografieren will, findet er komisch, er weiß eigentlich gar nicht so recht, was ein Foto ist, nur dass seine Mutter manchmal weint, weil sie alle Fotos verloren haben. Ich frage ihn, ob er sich an seine Flucht erinnern kann, und er erwidert ja, das könne er, sein Kopf erinnere sich an alles, aber sein Mund wolle es einfach nicht sagen.
Vermissen tue er Syrien überhaupt nicht, denn er kommt aus einer Stadt direkt an der irakischen Grenze und seine 4 Brüder und 3 Schwestern hatten Tag und Nacht Angst vor ISIS. Hier sind sie so viele, hier hat er keine Angst. Er hat vorher nie eine Schule besucht und ist sehr stolz, dass er hier so viel gelobt wird und mit Knete schon Worte schreiben kann.
Sein größer Traum für die Zukunft ist, einmal arbeiten zu können.

print

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.