24 Türen in die Welt – Tür 10: Rahaf

Das ist Rahaf, sie ist 6 Jahre alt.

Ihre deutlichste Erinnerung an Syrien ist, dass sie nachts durch die Berge rennen mussten. Aber sie hatte keine Angst, sie war ganz tapfer!

Ihr Vater hat 2 Frauen und die andere Frau wurde auf der Flucht krank. Sie ist nie wieder ganz gesund geworden. Nach der Schule hilft sie ihrer Mutter, sich um die Frau und ihre kleinen Halbgeschwister zu kümmern. Das macht ihr Spaß, sie würde gerne Kindergärtnerin werden. Sie war nie in einem Kindergarten, aber ihre älteren Schwester erzählen lustige Geschichten davon. Es soll dort ganz viele Spielsachen geben, ein ganzes Zimmer voll. Aber das haben ihre Schwestern sicher erfunden, denn wie kann es denn ein ganzes Zimmer voller Spielsachen geben?

print

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.