24 Türen in die Welt – Tür 19: Asra

Das ist Asra, sie ist 9 Jahre alt.

In Syrien kam sie zur Schule und war die beste in ihrer Klasse. Eineinhalb Jahre ging sie dann während ihrer Flucht nicht zur Schule und hatte die ganze Zeit Angst, wieder ganz dumm zu werden. Von zuhause vermisst sie vor allem die Olivenbäume. Dass es hier im Sommer keinen Schatten gibt, findet sie am allerschlimmsten. Aber auch dass es keinen Strom gibt, ist schlimm, und keine Badewanne und keine Betten….. Ihr größter Wunsch für die Zukunft ist ein Haus zu haben, mit Strom und Olivenbäumen davor und mit einer Heizung für den Winter.

print

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.